PRAXIS FÜR KOMPLEMENTÄRMEDIZIN

OSTEOPATHIE  -  PILATES  -  PHOTOTHERAPIE



Parietale Osteopathie

Bei der Parietalen Osteopathie handelt es sich um das Kernstück, die Basis der Osteopathie, die sich mit dem Bewegungsapparat, dem Muskel- und Skelettsystem beschäftigt. Zum Bewegungsapparat gehören die Muskeln, Knochen und Gelenke, Faszien, Sehnen und Bänder. Es war Andrew Taylor Still, der im Jahre 1874 die Osteopathie als Alternative zur damaligen Medizin vorstellte. Still beschreibt die Osteopathie als eine Philosophie! In der Übersetzung bedeutet Philosophie die "Liebe zur Weisheit", oder "das Streben nach Erkenntnis". Alles dreht sich um die Fragen des "Lebens". 

Inspiriert fühlte sich Andrew Taylor Still damals schon von Konzepten, die sich mit "einer medikamentenfreie Zukunft" und "der heilenden Kraft der Natur" befasst haben.

Mit "der Liebe zur Weisheit" und "dem Streben nach Erkenntnis" versucht die parietale Osteopathie das Individuum Mensch innerhalb dieser Strukturen des Bewegungsapparates mit den Händen zu erkunden und Blockierungen, Verspannungen, Bewegungseinschränkungen und Fehlfunktionen in diesem komplexen System zu finden. Nach dem Prinzip von Andrew Taylor Still "find it, fix it and leave it alone", werden diese sogenannten Dysfunktionen aufgespürt, gelöst und dann in Ruhe gelassen.

Ein bewegungseingeschränktes Gelenk kann eine Blockade darstellen, die die im Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte daran hindern, die vorhandenen Symptome, Schmerzen oder Erkrankungen zu regenerieren. Dabei kann z.B. eine blockierte Brustwirbelsäule dafür verantwortlich sein, dass Schmerzen in unterschiedlichen Körperregionen wie z.B. Arm, Schulter, oder Ellenbogen auftreten können. Dysfunktionen an der Wirbelsäule können sich auch auf die Funktion der inneren Organe beeinträchtigend auswirken, oder umgekehrt. Hier findet sich das Prinzip der Osteophatie "Struktur und Funktion bedingen einander" wieder.

Um der Ursache einer Erkrankung, eines Symptoms oder eines Leidens auf den Grund zu gehen und die individuellen Strukturen und Funktionen des Menschen zu verstehen, ergänzt sich die parietale Osteopathie mit der viszeralen und der craniosakralen Osteopathie als ganzheitliches System. 

Adresse

Praxis für Komplementärmedizin Heilpraktiker Andreas Munzel

Telefon

(040) 572 599 77

Isestraße 34 20144 Hamburg



Termine nach Vereinbarung




Anrufen
Email